Title Image

Zusammenkunft 2022

Zusammenkunft Biografiearbeit – November 2022

Karl-Heinz Finke in Zusammenarbeit mit der Berufsvereinigung Biografiearbeit
Anthroposophisches Zentrum Kassel-Wilhelmshöhe
Do. 20. bis So. 23. Oktober 2022

Thema

Aus der Praxis, für die Praxis

Themen, Methoden und Werkzeuge der Biografiearbeit für Einzel- und Gruppenarbeit

Die Einladung richtet sich an Kolleg:innen …

… die Themen, Methoden oder Werkzeuge der Biografiearbeit hauptsächlich oder teilweise in ihren jeweiligen Tätigkeitsfeldern einsetzen.
Wie bei bisherigen Zusammenkünften bildet sich die Substanz der Zusammenkunft aus den Beiträgen der teilnehmenden Kolleg:innen.
Wir hoffen auf zahlreiche Beiträge, die die Vielfalt der Biografiearbeit sichtbar machen.
Das können sein:

  • Vorträge (30–50 Minuten)
  • Impulsreferate (10–20 Minuten)
  • Non-verbale / künstlerischen Anwendungen Arbeitsweisen (40–60 Minuten)

Nach den Präsentationen ist ca. 30 Minuten Zeit für Austausch im Gespräch.

Es können erprobte Werkzeuge, erfolgreiche Arbeitsweisen, verbale und nonverbale Übungen, neue Ideen, spezielle Einsatzgebiete, Mischformen von Biografiearbeit mit anderen Ansätzen, aber auch Arbeits- und Erkenntnis-Fragen dargestellt und ausgetauscht werden.

Als besonderes Thema schlagen wir vor:

Welche Biografischen Übersichten benutzen wir in unserer Arbeit?

Wie wurden diese entwickelt?
Was ist der theoretische Hintergrund?
Was sagen sie aus?

Für den Beginn am Donnerstagabend (19:00) ist Martha Koelman eingeladen, mit einem Vortrag zum Thema:

Für die Biografiearbeit relevante Aspekte
Anthroposophischer Psychiatrie von Körper, Seele und Geist

Kontakt

Mail Karl-Heinz Finke

Downloads

Einladung     Brief

Anmeldung   Formular
Die Einladung bitte erst herunterladen, dann ausfüllen. Und danach als angehängte Datei an Karl-Heinz Finke: post@holistischebiografiearbeit.de verschicken.

Zeitplan
Es ist zurzeit noch kein Entwurf vorhanden.
Stand: 01.06.2022